Startseite

10 Gründe für Grün

Wer bei der Bundestagswahl am 27. September 2009 grün wählt, stimmt:

  • Für 1 Million neue Jobs in Klimaschutz, Umwelttechnik, Bildung, Sozialem, Gesundheit und Pflege in den nächsten 4 Jahren.

  • Für konsequenten Klima- und Umweltschutz, Begrenzung der Erderwärmung auf höchstens 2 Grad.

  • Für mehr soziale Gerechtigkeit durch Mindestlöhne nicht unter 7,50 Euro, Anhebung des Arbeitslosengeldes II auf vorerst 420 Euro, eine Bürgerversicherung im Gesundheitssystem.

  • Für mehr Einsatz gegen Hunger und Armut in der Welt durch gerechte Globalisierung, fairen Handel und eine bessere Entwicklungszusammenarbeit.

  • Für Atomausstieg, Abschaltung von 7 Atomkraftwerken,
    100% Umstieg auf Erneuerbare Energie und Energieeinsparungen.

  • Für gleichen Lohn für gleiche Arbeit und mehr Frauen in Führungspositionen.

  • Für längeres gemeinsames Lernen in Schulen, gleiche Bildungschancen
    für alle Kinder und gegen Studiengebühren.

  • Für den Schutz der Privatsphäre, gegen Schnüffelstaat und Schnüffelwirtschaft. Für die Freiheit des Internets, für das Ende der Speicherung von Daten auf Vorrat und Verdacht.

  • Für starke Verbraucherrechte, gegen Gentechnik auf Tellern
    und Äckern.

  • Für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen, bessere Konfliktprävention
    und zivile Konfliktlösung. Gegen die Wehrpflicht.