Startseite

Bringt militärisches Eingreifen Frieden in Nahost?

Veranstaltung in Mauer - Bericht

Anlässlich Ihres Besuches hatte Agnieszka Brugger ein Redaktionsgespräch bei der Rhein-Neckar-Zeitung. Das Interview in der RNZ zum Nachlesen:

"Wenn man Frieden will, muss man auch mit Assad sprechen"

Dienstag, den 6. Oktober 2015, um 19:30 Uhr

Gasthaus „Zur Pfalz“ in Mauer, Heidelberger Str. 12

Mit der grünen Bundestagsabgeordneten

Agnieszka Brugger, Sprecherin für Sicherheitspolitik und Abrüstung.

Die nicht abreißende Fluchtbewegung von Zivilisten aus Syrien und dem Irak lässt mancherorts im Westen, auch in Deutschland, den Ruf nach einem massiven militärischen Eingreifen aufkommen. Stecken hinter dieser Forderung auch geostrategische Interessen?

Gibt es noch Möglichkeiten für diplomatisches und ziviles Eingreifen, die auf eine nachhaltige Verhandlungslösung hoffen lassen? Agnieszka Brugger wird die Positionen der Grünen hierzu darstellen und auf Fragen des Publikums eingehen.

Der Kreisverband Odenwald-Kraichgau von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN lädt alle Interessierten herzlich ein.